Szavaro - Nikola Parov

Szavaro - Parov

Nikola Parov - auf den Sommermusikfesten und Klangweltenfestivals schon oft ein Highlight. Ein Tausendsassa auf zahlreichen Instrumenten und mit Stimme. Zudem Schauspieler und Medienbearbeiter. Dieses Video kommt nur mit Nikola Parov aus - alles original gespielt, gesungen, geschnitten. Sehr spaßig und beeindruckend. - Meine erste Begegnung mit ihm als Musiker liegt schon lange zurück: 1992 erschien ein Album von Andy Irvine & Davy Spillane unter dem Titel "Eastwind" - eine Connection keltischer Musik mit der aus dem Balkan. Eine Kostprobe davon ist ebenfalls auf youtube zu finden. Der Chetvorno Horo gehört bis heute zu einem meiner Lieblingsstücke. Dort spielt Nikola Parov die Gadulka, eine bulgarische Kniegeige.

Zurück